Das Handy, das mit Deinem Kind wächst.

Das Handy, das mit Deinem Kind wächst.

Mit der paidimo-App wird aus jedem Android-Smartphone ein kindgerechtes. Ziel von paidimo ist es, dass wir Kinder zusammen mit Ihren Eltern beim Einstieg in die digitale Welt begleiten. 

Wichtige Funktionen für Dein Kind

kindgerechte Umgebung

 

werbefreier und geschlossener Youtube-Player

Timer zur Selbstkontrolle

einfaches und sicheres Telefonieren

 

Was ist paidimo?

Kindgerechtes Smartphone

Dein Kind spielt ab und zu mit Deinem Handy oder soll bald ein eigenes bekommen? Du weisst aber, dass Dein Kind mit einem normalen Smartphone noch nicht umgehen kann? Mit paidimo löst Du das Problem.

paidimo ist eine App; Du brauchst keine neue Hardware kaufen. 

App- & Video-Empfehlungen von Experten

Unsere Redaktion besteht aus Medienpädagogen, Referenten und Lehrern. Diese empfiehlt nur Apps & Videos, die auch wirklich für Dein Kind geeignet sind. Das spart Dir Zeit und Geld, da langes suchen nach geeigneten Inhalten und Fehlkäufe nun der Vergangenheit angehören.

Erlernen von Medienkompetenzen

Je eher ein Kind lernt, welche Spielregeln und Funktionen es in der Digitalen Welt gibt, desto sicherer kann es sich auch später in ihr bewegen. paidimo hilft Dir und Deinem Kind dabei, in dem es mitwächst. Wir starten mit wenigen Funktionen und Inhalten wie Apps und Videos, die sich mit der Entwicklung Deines Kindes Schritt für Schritt erweitern.

 

Unser Newsletter

Trage Dich jetzt in unseren Newsletter ein, um alle Neuigkeiten rund um paidimo zu erfahren und sicher Dir so den Artikel "mein erstes Smartphone" von unserem Medienpädagogen Heiko Wolf. Keine Sorge, unser Newsletter erscheint max. 2 pro Monat. 
 

Unser Newsletter informiert Dich über Neuigkeiten rum um paidimo (neue Veranstaltungen, Updates rund um unsere App und unser Startup). 

Informationen zur Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Abbestellmöglichkeiten, erhälst Du in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt Newsletter.

Familienvertrag

Kennt Ihr schon unseren Familienvertrag zur Handy-Nutzung zwischen Eltern und Kindern (6 bis ca. 12 Jahre)? Hier geht es zum kostenlosen Download. 

Du möchtest den Vertrag anpassen und für Euch individuell gestalten? Dann lade Dir die paidimo-App herunter und gestalte damit Deinen eigenen Vertrag. Mit der paidimo-App hast Du den Vertrag im Handy immer dabei oder Du druckst ihn über die App aus.  

und 14 weitere §§ in den Kategorien: Videos, Musik, Chat, fremde Kontakte, soziale Netzwerke, etc.

 
 

Funktionen

paidimo wächst mit

Wähle die Funktionen und Inhalte aus, die zu Deinem Kind passen.

Auf Basis der Alterstufe Deines Kindes empfehlen wir Dir Funktionen, die zu Deinem Kind passen. Ebenso erhälst Du App- und Videoempfehlungen passend zu der Alterstufe Deines Kindes. 

Und das nicht nur einmal, sondern so wie Dein Kind wächst, wächst auch paidimo und liefert neue Funktionen und neue Inhalte. 

paidimo bietet nützliche Funktionen für den Einstieg in die digitale Welt

Nutze unseren Timer, damit Dein Kind ein Zeitgefühl für die Nutzung des Handys entwickelt.

Du möchtest, dass sich Dein Kind selber überwachen kann, wie lange es das Handy nutzt? Dann aktiviere den Timer für Dein Kind zur besseren Selbstkontrolle. Der Timer informiert laufend wieviel Zeit noch übrig ist und hilft so Deinem Kind, sich an die Absprachen mit Dir zu halten. Du kannst für den Timer ein Tageslimit festlegen.

Kontrollfunktion über die Nutzung von Apps

Sieh, was Dein Kind mit seinem

Handy unternimmt. 

Dein Kind ist alt genug, um mit seinem Smartphone die Welt zu entdecken? Das ist doch toll. Aber jetzt hast Du vielleicht das Gefühl, keine Kontrolle mehr zu haben, wie Dein Kind sein Handy nutzt. Dafür haben wir die Kontrollfunktion entwickelt. Damit siehst Du, ob Dein Kind sich an Eure Abmachungen hält und welche App es am liebsten nutzt. Aber auch hier gilt, bitte sprich mit Deinem Kind über diese Funktion und haltet Eure Absprachen in unserem Mediennutzungsvertrag fest.

Unsere Redaktion empfiehlt Dir für Dein Kind geeignete Apps

Verschwende keine Zeit mehr bei der App Suche.

Nutze die Empfehlungen unserer Medienpädagogen.

Über den App-Starter kann Dein Kind seine Apps starten. Du bestimmst, welche Apps das sind. Damit Du Dich nicht im App-Dschungel verlierst, stellt Dir unsere Redaktion Empfehlungen für Apps je nach Entwicklungsstufe Deines Kindes bereit. Spare Zeit, die Du sonst beim Suchen nach wertvollen Apps verlierst und spare Geld, in dem Du keine App-Käufe tätigst, die sich später als Fehlkauf herausstellen.

Werbefreier Videoplayer mit Video-Empfehlungen aus unserer Redaktion

Kinder starten ihre digitale Reise oft mit Youtube-Videos, die sie auf dem Handy schauen. Mit paidimo passiert das in unserem sicheren Videoplayer und die Inhalte sind von uns empfohlen.

Videos für Kinder gibt es wie Sand am Meer. Doch nicht alle sind geeignet. Unsere Paidimo-Redaktion sucht gezielt nach für Kinder geeignetem Content. Vom Zahnputz-Video bis hin zum Lernvideo für Physik. Der Videoplayer, in dem Dein Kind die Video schaut, ist werbefrei und ausbruchssicher. 

Wenn Du diese Funktion aktivierst, kannst Du Dich entweder auf unsere Videos verlassen oder eigene Playlists hinzufügen.

Familienvertrag

Vereinbare im Familienvertrag 

Regeln zwischen Dir und Deinem Kind für die Handy-Nutzung.

Sobald Dein Kind über Kleinkindspiele hinweg ist und die Uhr lesen kann, wird es Zeit gewisse Absprachen bezüglich des Umgang mit dem Handy zu treffen. Denn Regeln sind wichtig. Sie festzuhalten kann Euch bei Unstimmigkeiten ein Gespräch darüber erleichtern. Wir haben ein Vorlage für den Vertrag mit Hilfe unserer Medienpädagogen entwickelt. Wir hätten unsere Arbeit aber nicht gut gemacht, wenn Eltern diesen Vertrag nicht nach ihren Bedürfnissen anpassen und ändern könnten.

Familienvertrag

paidimo

mit allen Funktionen

Jetzt erhältlich!

Bald erhältlich!

 

paidimo Elternbefragung

Wir führen eine Elternbefragung zum Umgang Eurer Kinder mit Handys durch.

 

Hilf uns paidimo für deine Bedürfnisse zu entwickeln, in dem du 10 einfache Fragen hier beantwortest.

 

Du bist iOS Nutzer?

Leider haben wir noch keine App für iOS entwickelt. :-( 

Damit Du jedoch auch paidimo nutzen kannst, bieten wir Apple Nutzern Zugriff auf den Eltern-Modus über einen Webzugang. Über diesen Zugang kannst Du alle Funktionen nutzen. Einzige Bedingung ist, dass das Kinder-Handy ein Android-System ist und dort unsere App installiert ist. 

Für die Nutzung installiere paidimo auf dem Kinder-Handy. Ein Leitfaden hilft Dir, paidimo einzurichten und zeigt Dir, wie Du paidimo über den Browser nutzen kannst.  

 
 

Wir sind ein junges Start-Up aus Düsseldorf und werden durch das Land NRW, insbesondere durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation und Digitalisierung gefördert.

 

 

 


 

Wie alles begann

Irgendwann war es soweit: Die Nichte unseres Gründers entwuchs den Kinder(garten)schuhen und sollte auf dem ein oder anderen kurzen Weg durch Düsseldorf, den es alleine zu bewältigen galt, erreichbar sein und sich melden können, wenn sie abgeholt werden möchte.

Die Eltern standen vor der Frage, welches Handy man wann einem Kind im Grundschulalter mitgeben kann und wie man ihm den richtigen Umgang damit vermittelt. Gerade wenn die Zeit mal etwas knapper ist, fällt es schwer sich durch den Dschungel an sinnvollen Apps und Internetseiten zu ackern.

Die Verknüpfung zwischen technischer Lösung und der Masse an wertvollem Content fehlte. Gleichzeitig wuchsen im Umfeld aber sowohl die Erkenntnis, dass es ohne Smartphone früher oder später nicht mehr geht und der Wunsch, den Umgang damit von Beginn an in sinnvolle Bahnen zu lenken, ohne die digitale Welt zu verteufeln und alles verbieten zu wollen.

Nachdem wir weiter geforscht haben und uns mit vielen, vielen Eltern ausgetauscht haben, stand für uns fest, dass wir zusammen mit Pädagogen den Kindern und ihren Eltern den Einstieg in die digitale Welt erleichtern wollen. Von Beginn an wurden wir dabei durch das Förderprogramm des Landes NRW, dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation und Digitalisierung und dem Digihub Düsseldorf/Rheinland kräftig unterstützt.

 

Unser Antrieb

 

Für die jetzigen Grundschüler ist das Smartphone so selbstverständlich wie es für uns das Auto im Kindesalter war. Wir sind damit großgeworden, dass Mutter oder Vater uns ganz selbstverständlich mit dem Auto zu unserem Training oder in den Urlaub gefahren haben.

Das iPhone ist jetzt 10 Jahre alt. Kein anderes technisches Gerät hat unsere Gesellschaft in den letzten Jahrzehnten so geprägt, positiv wie negativ. Unsere Kinder sind also, im Gegensatz zu uns, die 1. Generation sogenannter Digital Natives. Wir wollen mit Paidimo Eltern und Kinder in einem Dialog die Vorteile der Digitalen Welt erleben lassen und dabei ohne generelle Verbote arbeiten.

Denn egal wie alt wir sind, an eines können wir uns noch genau erinnern: Alles was verboten war, war hoch interessant. Aber unsere Eltern mussten uns nicht alles verbieten, denn für vieles Schädliche haben sie uns durch vorleben und erzählen einfach kein Interesse geweckt. Das wollen wir mit paidimo erreichen, damit Verbotenes nicht unnötigerweise interessanter gemacht wird, als es in Wahrheit ist.

Über uns

 

paidimo op jück

Schreib uns: hallo@paidimo.de   |   Tel: 0211-97633233  |  Karolingerstr. 124, 40223 Düsseldorf-NRW